Montag, 6. Februar 2012

Wenn einer auf die Reise geht...

Hallo Ihr Lieben!

Während mein Mann gestern seine Koffer packte, haben die Minipumas beide auf ihre eigene Art einen Umgang mit dem sich ankündigenden Abschied gesucht. ;-)
Lula hat versucht, sich heimlich ins Gepäck zu schmuggeln, blieb dann aber doch nicht unbemerkt:

kitty hiding in the case

Joschi hat in der Ecke geschmollt einen herzerweichenden Blick aufgesetzt:

Isn't he a cutie? 
But look at these teeth like the teeth of a vampire...

Kommentare:

  1. Ein Koffer-Kätzchen :). Ausgesprochen niedlich. Aber Yoschis Blick ist wie immer auch nicht zu verachten. Da kommt mal wieder der Kamera-Profi durch - und die kleinen Vampier-Zähnchen auch :).

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Zähne fallen mir bei Joschi auch immer auf... Wie bei einem großen gefährlichen Raubtier :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lula,
    gut hast du das gemacht, immer schön Markierung hinterlassen, nicht dass der Dosie noch Anhang mitbringt :-D Und warum hat Joschi geschmollt? Ist er traurig, dass der Dosie wegfährt?
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Engel und Teufel!
    Yep, hatte mich super versteckt im Koffer, ganz in der Ecke hintern, aber irgendjemand hat mich wohl verraten... Bin aufgeflogen und musste den Platz räumen. Sonst wäre ich mit. Wollte schon immer mal Flugzeug fliegen und in Bangladesh sollen auch viele schöne Kater rumstreunen...
    Joschi schmollt immer, wenn man sich mit ihm nicht beschäftigt. War wohl wieder so ein Fall. Ich bin da härter im Nehmen. :-)
    LG Lula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bangla-Was? noch nie von gehört? Was willst du denn da? Ist Zuhause nicht viel schöner?
      Schnurrer Engel und Teufel

      Löschen
  5. Bin sehr abenteuerlustig. Meine Menschen finden das nicht so toll, weil ich ich es auch schon geschafft hatte, auf die Nachbarterrassen zu klettern. Da haben sich alle riesige Sorgen gemacht, weil das im fünften Stockwerk ist. Mir hats aber gefallen. Und letzte Woche hat man mich im Fahrstuhl wieder gefunden. Manchmal bin ich so schnell, dass niemand sieht, wie ich abhaue. Da ist Joschi ganz anders. Der ist eben auch viel zu groß für solche Abenteuer :-)

    AntwortenLöschen
  6. Schmollen ist genau richtig würden Felix & Shadow nun maunzen ;)

    Ich muss so etwas immer ganz still und heimlich machen. Packe die Tasche fast im Abstellraum. Nach und nach verschwindet da ein Kleidungsstück und irgendwann bin ich dann mal weg. Von Jens sind sie das gewöhnt, dass der viel abwesend ist, aber von mir nicht *ggg* Da muss ich tricksen ;)

    LG
    Marlene

    AntwortenLöschen
  7. Lula und Joschi sollten auch längst gewohnt sein, dass Gerald oft wegfährt, aber zumindest Lula hat da immer ihre Trauerphase und versucht ihren Hauptschmuser irgendwie zu erreichen. Eine zeitlang hat sie sich immer auf seinen Gitarrenkoffer gelegt, als würde sie denken: "Wenn der auszieht, wird er zumindest die Gitarre mitnehmen, und wenn ich dann auf ihr liege, erinnert er sich auch an mich." :-)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen